Sabine Weiß, Die Wachsmalerin

 

Paris im Jahr 1794. 

..... Die Männer die sie in den Tod führen sollten, kamen mit einem Lächeln. Marie und ihre Mutter waren gerade dabei, feuchte Tücher über die Wachsfiguren zu legen, um sie vor der Sommerglut zu schützen, als es am Eingang laut klopfte. „Öffnet die Tür!“.............

So beginnt der historische Roman von Sabine Weiß. Es ist die Geschichte der jungen Maire Grosholtz, aufgewachsen in Straßburg in einer Familie von Scharfrichtern.

 Im Jahr 1794 lebt sie in Paris und arbeitet als Wachsbildnerin. Hat große Erfolge mit ihren Ausstellungen, sogar an den Hof des Königs wird sie gerufen. 

Während der Revolution jedoch muss sie um ihr Leben und dass ihrer Familie kämpfen. Schließlich gelingt ihr die Flucht nach England, wo sie viele Jahre mit ihrer Wachsfigurenausstellung unterwegs ist.

 Nach vielen Jahren des Reisens lässt sie sich in London nieder und eröffnete dort ihr später berühmtes Wachsfigurenkabinett.

 „Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett“ wurde weltberühmt.  

 

Sie starb 1850 und Sabine Weiß erzählt in der „Wachsmalerin“ den ersten Teil der Geschichte der jungen Marie Grosholtz bis zu ihrer Flucht nach England. Es ist die Geschichte einer selbstbewussten und mutigen Frau.

 

Grüße aus der Dorfbücherei

Sabine Royle und Kerstin Hönemann



Kerstin Hönemann (Tel. LP 21929)

Sabine Royle (0160-4546415 oder sabine.royle@freenet.de)

Unter Facebook: Dorfbücherei Bökenförde oder auf
www.boekenfoerde.de / kfd / Dorfbücherei

INFO: Die Bücherliste ist zur Zeit offline!

Hier findet ihr die aktualisierte, komplette Bücherliste inkl. der Hörbücher als Microsoft Excel-Datei:


Anleitung zur Bücherliste

Hallo Ihr Lieben,

wir haben die Rückmeldung bekommen, dass unsere Bücherliste etwas schwer zu bedienen ist.
Wir haben jetzt schon mal nach Autor alphabetisch sortiert und eine Anleitung erstellt mit der Ihr wirklich einfach nach allem suchen könnt, was die Liste an Informationen bereitstellt. Ihr könnt nichts kaputt machen – also ran.

Meldet Euch wenn Ihr noch Fragen / Anregungen habt. Wir freuen uns über jede neue Idee.

Wir haben die Liste als Excel-Datei erstellt, damit das Suchen und Finden von Büchern so einfach wie möglich funktioniert.

Wenn Du die Liste geöffnet hast kannst Du in jeder Spalte suchen.

Suchst Du zum Beispiel nach Büchern von Charlotte Link klickst Du in der Spalte B (Autor Name) auf das kleine Kästchen (Filter-Symbol)  in der Überschrift

 

Dort öffnet sich ein Fenster, dort kannst Du entweder von A – Z / Z – A sortieren (oben) oder im Feld mittig den Begriff eingeben, den Du suchst. Sofort zeigt er Dir alle vorhandenen Einträge.

 

Entferne einfach den Haken bei allem was Du nicht brauchst

Klick auf „ok“

Und schon hast Du eine Übersicht aller Bücher

 

Möchtest Du die Einstellung rückgängig machen klickst Du wieder auf das Filter-Symbol und setzt den Haken wieder auf alles

 

Die Filter-Symbole findest Du in der Überschrift in jeder Spalte. Du kannst also in jeder Spalte suchen. Nach Autor, Titel oder sogar im Inhalt nach Stichworten wie z. B. den Namen Deines Lieblings-Detektives.

Versucht es mal. Es kann nichts kaputt gehen.

Viel Spaß beim Stöbern.  

Das Team der Dorfbücherei.

 

vorherige Seite nächste Seite