„Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt“
                                                                               
         
Jorge Luis Borges 

 

Bücherregal im Pfarrheim 

Seit Herbst 2009 hat Bökenförde eine kleine Leihbücherei. Als sich, unter dem Dach der kfd, das Lesecafe der Frauen gründete, kamen als toller Nebeneffekt viele  guterhaltene Bücher zusammen.
Diese Bücher stehen allen
  Dorfbewohnern die Spaß am Lesen haben, seitdem zur Verfügung. Die Regale sind mittlerweile mit aktuellen Romanen, spannenden Krimis und historischen Geschichten gut gefüllt. Immer wieder kommen durch freundliche Spender und Spenderinnen „neue“ Titel dazu.
Alle Bökenförder sind herzlich eingeladen sich an den Bücherregalen im Pfarrheim
 St. Dionysius  zum Lesen verführen zu lassen und sich ihren „Lieblingslesestoff“ auszuleihen.
  

 

vorherige Seite nächste Seite